Z33 – Haus für aktuelle Kunst

Z33

Neues Haus für zeitgenössische Kunstformen im Herzen der Stadt Hasselt

Der Entwurf des neuen Z33 stammt von der italienischen Architektin Francesca Torzo. Das schlichte, aber ungewöhnliche Äußere aus rautenförmigen Ziegelsteinen steht im Einklang mit der Ziegelsteinarchitektur sowohl des bestehenden Ausstellungsgebäudes Flügel ‘58 als auch des angrenzenden Beginenhofs. Wie ein Teil eines Puzzles fügt sich das Gebäude in seine Umgebung ein und vervollständigt so den historischen Beginenhof. 

Hinter dieser Ziegelfassade entfaltet sich ein komplexes Zusammenspiel von Proportionen, Sichtlinien und Lichteinfall. Öffentliche, großzügige Ausstellungsräume wechseln sich ab mit geschlossenen, intimen Räumen. Materialität und Taktilität sind dabei die Schlüsselwörter.

Das neue Gebäude wird Ausstellungen, Forschungsarbeiten, Produktionen und Gemeinschaftsprojekte zu zeitgenössischer Kunst, Design und Architektur beherbergen.

.

Contact