Titel

Rollstuhlgerecht

Rollstuhlgerecht

Rollstuhlgerecht

Japanse Tuin, stapstenen

Alle Wege sind breit und zugänglich für Rollstuhlbenutzer. Nur die steiner vor dem Wasserfall und das Weg bis zum kleinen Tee-Haus auf dem Hügel ist nicht zugänglich.

Brauchen Sie noch Hilfe? Lassen Sie es uns wissen und wir helfen Ihnen sofort.

Im Japanischen Garten gibt es eine Behindertentoilette.

  • Verwenden Sie den alternativen Weg, um die Trittsteine ​​am Wasserfall umzugehen.
  • Buchen Sie im Voraus einen der beiden vorhandenen Rollstühle, bei bedarf: damit ist Ihr Besuch angenehmer.
  • Mit Gruppen von Rollstuhlfahrern können wir den westlichen Teeraum des Zeremonienhauses öffnen, so dass sie das Innere des Hauses leicht einsehen können. Wenn ja, fordern Sie dies im Voraus unter japanetuin@hasselt.be an

 

jt

ZUGÄNGLICHE WEGE

  • Alle kleinen Brügge und die meisten Wege sind mit dem Rollstuhl erreichbar.
  • Im mittleren Teich sind die W-förmige Brücke und der Punktpfad dann mit dem Rollstuhl nicht zugänglich.
  • Die große Brücke ist im Teich ganz rechts nicht für Rollstuhlfahrer zugänglich.
  • Die Treppe zum Teehaus zwischen dem mittleren und rechten Teich ist ebenfalls nicht rollstuhlgerecht.