Samstag, 3. Oktober 2020: Von 10 bis 12.30 Uhr

Relax, zeichnen Sie es einfach! Urbansketching-Workshop von Barbara Luel

Warum Stress darüber, was / wie wir skizzieren sollen? Entspannen! Beobachten Sie die Szene auf kreative und intuitive Weise, finden Sie Ihre einzigartige "Signatur" und zeichnen Sie sie einfach!

Wir fühlen uns möglicherweise unwohl mit unseren Zeichenfähigkeiten oder sind von der Umgebung überwältigt. Wir fragen uns, ob wir wirklich das Geschenk haben, gut zu zeichnen. Ein solcher Leistungsdruck kann sogar das Vergnügen des Skizzierens beeinträchtigen.

Inspiriert von Betty Edwards 'Methode, von der rechten Seite des Gehirns aus zu zeichnen, entwickelte ich eine Reihe von Übungen, um das Zeichnen zugänglicher zu machen und die Angst vor einer „schlechten“ Zeichnung zu lindern. Lassen Sie uns unsere Skizzen glatter, befriedigender und fröhlicher machen!

In diesem Workshop üben wir auf entspannte Weise, wie wir das, was wir sehen, betrachten und skizzieren, um zu vermeiden, dass jeder Teilnehmer nach seiner eigenen „Unterschrift“ sucht. Am Ende der Sitzung hat jeder Teilnehmer einen Weg erlebt und erforscht, um seinen eigenen Zeichenstil zu finden, und intuitiv etwas Aquarell hinzugefügt.

urbna sketching
Barbara Luel