Titel

Bentōkurse

Bentōkurse

Bentōkurse

bento bentou japanese lunch sushi japanse tuin hasselt japanese garden hasselt japanese food japans eten

Bentō (弁当) ist eine japanische Darreichungsform von Speisen. Im Bentō Bako werden Reis, Gemüse, Fleisch, Fisch und Obst morgens getrennt oder gemischt angeordnet, um sie später im Laufe des Tages essen zu können. Aber ein moderner Bentō ist nicht nur eine einfache Mahlzeit.

Gegenwärtig haben nämlich viele japanische Mütter die Zubereitung eines Bentō zur Kunst erhoben. Von niedlichen Tieren bis hin zu Zeichentrickfiguren versuchen sie, die Speisen so zu gestalten, dass sich ihre Kinder noch mehr auf ihr Mittagessen freuen. Zunächst war es ein Trick der Mütter, die Geschmackspalette ihrer Kinder zu erweitern, aber heutzutage gibt es sogar professionelle Wettbewerbe, um den schönsten Bentō Bako zu küren.

Während des Bentō-Workshops lernen Sie im Laufe von zwei Stunden, wie Sie selbst die am schönsten verzierten Lunchpakete zubereiten können. Der Workshop konzentriert sich dabei besonders auf Figuren aus japanischen Comic-Strips und Zeichentrickfilmen. Am Ende des Workshops können Sie Ihre eigene Kreation während eines Picknicks im Garten aufessen oder mit nach Hause nehmen.

Im Jahr 2019 sind zwei Bentō-Workshops im April geplant. Die Karten kaufen Sie über die unten angegebenen Links. Der Eintritt zum Garten und der Gebrauch des Materials für den Workshop sind in der Teilnahmegebühr enthalten. Haben Sie Recht auf kostenlosen Eintritt oder einen ermäßigten Eintrittspreis für den Japanischen Garten? Kaufen Sie Ihre Karten dann nicht online, sondern schreiben Sie Ihren Kartenwunsch per E-Mail an japansetuin@hasselt.be.

Samstag, 20. April (ausgebucht)

Sonntag, 21. April (ausgebucht)